Haftbefehl Seele Lyrics

sponsored links
[Part 1]
Kannst du sehen, wie ich leide und grad Tränen wein'?
Lieber Gott, verzeih mir jede Sünde seit der Babyzeit
Nicht nur ich, nein, kein Wesen ist fehlerfrei
Ich sehe meine Fehler ein, sie sollen mir eine Lehre sein
Ob größere ob kleinere, egal, ob schwer oder eher leicht
Ich meine wirklich jeden, ob sie härter waren oder eher weich
Meine Seele vernarbt und geprägt vom Neid
Mein [?] ist alles, was nichts zu tun hat mit schön und reich
Ich geh' Streit aus dem Weg auf meinem Weg aus Stein
Schleich mich an Dämonen vorbei durch Sheytans Reich
Weil der Teufel der Jäger meiner Seele bleibt
Er zahlt Menschen jeden Preis und verspricht ihn' die Ewigkeit
Ich fall' nicht rein, nein, im Gegenteil
Ich bete in dieser schweren Zeit
Und auf einmal bricht der Regen ein
Heute wasch ich meine Seele rein

[Hook]
Heute wasch ich meine Seele rein
Heute wasch ich meine Seele rein
Heute wasch ich meine Seele rein
Heute wasch ich meine Seele rein
Heute wasch ich meine Seele rein
Heute wasch ich meine Seele rein
Heute wasch ich meine Seele rein
Heute wasch ich meine Seele rein

[Part 2]
One-Way-Ticket to Paradise
Ich sitze am c___pit Steuer fick dein' First-Class-Flight
Der Preis für das Paradise erklärt sich leicht
Kein Geld der Welt, sondern nur er entscheidet
Der Herr entscheidet, dein Herz entscheidet
Taten aus deiner Vergangenheit
Du musst dein Brot teilen, guck, dass du Fairness zeigst
Wenn du 'n scheiß Millionär bist, musst du 's mit Ärmeren teilen
Weil alles nur vergänglich auf der Erde bleibt
Jeder wird mal sterben und beerdigt, dann ist mit der Zeit
Gott ist der, der dich von Leid und Schmerz befreit
Bete jeden Tag und du wirst leuchten wie ein Stern, mein Freund
Man sagt einundzwanzig Gramm ist uns're Seele leicht
Stell dir vor, dein Körper ist nur ein Kleid, das der Herr dir leiht
Dämonen kreisen, Sheytan überall
Uncle vom Dajjal, aber glaub mir, Allah ist nicht weit

[Hook] Lyrics © OBO APRA/AMCOS

Artists A to Z: