Udo Lindenberg feat. Till Brönner Verbotene Stadt Lyrics

sponsored links

[Strophe I:]
Ich will nich an Dich denken
Will nich wissen, wo du bist
Ich muss dich vergessen
Auch wenn das Hölle ist
Wir haben uns getroffen
Es war leiden auf den ersten Blick
Ich wusste das darf nich passieren
Sonst gibt es kein zurück
Seitdem bin auf der flucht
Von mir selber so weit weggerannt
Und alles was ich fühle
Hab ich soweit weg verbannt

[Chorus:]
Verbotene Stadt
Alle Tore sind versperrt und streng bewacht
Die Mauern zehn Meter hoch aus Stein
Seid vielen Jahren
Kam kein Mensch hier rein
Verbotene Stadt
Die Paläste träum von vergangener Pracht
Durch leere Straßen weht ein rauer Wind
Ein paar Sehnsüchte die längst vergessen sind

[Strophe II:]
Nimm den Pfeil aus meinem Herzen
Es darf dir nich gehörn
Nimm deinen Mund von meinem Ohr
Will keine süßen Schwüre schwörn
Versuch nich mich zu finden
Ruf mich nich mehr an
Wenn ich
Deine Nummer wähle
Dann bitte geh nich ran
Denn ich bin auf der Flucht
Von mir selber so weit weggerannt
Und alles was ich fühle
Hab ich ganz weit weg verbannt

[Chorus]

[Bridge:]
Und ich
Ich verlier mich in ihrem Labyrinth
In der verbotenen Stadt
Verbotene Stadt
De de di da de

[Chorus:]
Verbotene Stadt
Alle Tore sind versperrt und streng bewacht
Die Mauern zehn Meter hoch aus Stein
Seid vielen Jahren
Kam kein Mensch hier rein
Verbotene Stadt
Hier hab ich auf dich gewartet Tag und Nacht
Nur du kannst mich aus diesem Bann befrein
Reiß die Mauern nieder
Tret die Türen ein

[Outro:]
Und ich will bei dir sein
Nie mehr allein
In der verbotenen Stadt
Der verbotenen Stadt
In der verbotenen Stadt
Oh
In der verbotenen Stadt

Artists A to Z: